Yachtcharter Griechenland auf den Sporaden

Die Sporaden liegen im Nordwestteil des Ägäischen Meeres, nahe am griechischen Festland. Zu der Inselgruppe zählen die vier Hauptinseln Skiathos, Skopelos, Alonissos und Skiros.
Yachtcharter auf den Sporaden ist bekannt für das angenehme Klima, denn der Wind lasst es hier nie unerträglich heiss werden. Die Vegetation der Sporaden Inseln sowie die vielen wunderschönen Sandstrände sind ein Garant für einen angenehmen Yachtcharter Aufenthalt.
 
Yachtcharter auf den Sporaden zählt eher zu den wenig bekannten und ruhigeren Yachtcharter-Revieren.
 
In der Hauptsaison bieten die Inseln ein reiches Freizeitangebot und pulsierendes Leben in den Städten. In der Nebensaison hingegen ist hier sehr wenig los. In dieser Zeit liegt man mit seiner Charteryacht oft allein in den kleinen Häfen oder romantischen Buchten.
Die Sporaden laden durch Ihre üppige Vegetation und Ihre großen Pinienwälder auch zu ausgedehnten Landgängen ein. Man kann zur Abwechslung auch mal eine Wanderung oder lange Spaziergänge einbauen.
 
Skiathos ist die bekannteste Insel beim Yachtcharter auf den Sporaden.
Sie liegt 41 Seemeilen von der Stadt Volos entfernt. Die grüne, idyllische Insel hat über 70 kleinere und große Buchten. Der höchste Hügel ist ca 450 m hoch. Um Skiathos herum liegen neun kleinere Inseln, von denen zwei, die Tsougries, sichere Ankerplätze bieten.
 
Yachtcharter auf den Sporaden ist sehr gut als Revier für Familientörns und unerfahrene Segler geeignet. Alle Inseln liegen relativ dich beieinander und sind in Tagesfahrten zu  erreichen. Der Meltemi kommt hier in abgeschwächter Form vor und das Meer ist relativ ruhig. Die Hauptwindrichtung im Revier ist Nord.